Bestattung und Friedhof


Friedhof

Quelle: von Blumröder

Kontakt bei Fragen zum Friedhof

Friedhofsverwaltung und jegliche Auskunft über den Friedhof:

Hans-Jürgen Feldhoff

Gemeindesekretär und Friedhofsverwaltung

Schulstraße 8
26835 Neukamperfehn


04946-1223


Luftaufnahme des Friedhofs der St. Nikolai-Kirchengemeinde Stiekelkamperfehn

Quelle: von Blumröder

Bestattung

Quelle: pixabay

Als Christinnen und Christen glauben wir, dass der Tod nicht das letzte Wort hat, wir erwarten das ewige Leben

Die kirchliche Trauerfeier ist der Ort, an dem wir uns als Christinnen und Christen in besonderer Weise diesem Glauben vergewissern. Bei der Trauerfeier nehmen wir Abschied vom verstorbenen Menschen. Zur kirchlichen Beerdigung gehören ein Gottesdienst und die anschließende Beisetzung des Verstorbenen auf unserem Friedhof. Zuvor kann das Pfarramt Sie auch mit einem Sterbesegen und einer Aussegnung begleiten. 
Bei der Trauerfeier wird der/die Verstorbene in Gottes Hand übergeben. Die Trauerfeier ist aber nicht nur eine Feier für den Verstorbenen, sondern auch für die Angehörigen und alle Menschen, die um den verstorbenen Menschen trauern. Gebete und Lieder können helfen, mit der eigenen Trauer umzugehen. 
Im sonntäglichen Gottesdienst nach der Trauerfeier wird im Gedenken an den verstorbenen Menschen und für alle, die trauern, eine Kerze entzündet und ein Gebet gesprochen. Am Ewigkeitssonntag wird aller Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres gedacht. Dazu werden die nächsten Angehörigen gesondert eingeladen. 

Möchten Sie Fragen besprechen, steht Ihnen das Pfarramt für seelsorgliche Fragen jederzeit zur Verfügung!

Downloads